Caterina Valente

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche


Interview- Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material ( "O-Ton", "O-Töne" ) Caterina Valente

Interview 1964 ( 7 Min )

Interview 1965 ( 7 Min )

Interview 1968 ( 15 Min )


Interview mit Caterina Valente 1964

Im Jahr 1964 hat Caterina Valente mehr Erfolg in Amerika als in Deutschland. Sie wird gefragt nach ihrem Bemühen, in Deutschland wieder Fuss zu fassen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen, wie so etwas funktioniert. Sie spricht auch über die Entwicklung in der Musikbranche und über ihre Arbeit in Amerika.

Gesamtlänge ca. 7 Min. (Tonband)

Bei Interesse bitte hier klicken.


Interview mit Caterina Valente 1965

Nach langer Zeit in den USA ist Caterina Valente 1965 wieder in Deutschland und Europa. Sie informiert über neue Vorhaben und Tourneen und ist stolz, in Amerika als einzige Europäerin mit dem "Fame Award" ausgezeichnet worden zu sein. Sie erwähnt ihre neue LP "I Happen To Like New York", die sie mit dem englischen Arrangeur und Bandleader Johnny Keating gemacht hat. Sie verrät, welches ihre Lieblingsorchester sind und wie sie den Nachwuchs fördern möchte.

Gesamtlänge ca. 7 Min. (Tonband)

Bei Interesse bitte hier klicken.


Interview mit Caterina Valente 1968

Im Jahr 1968 produziert Caterina Valente in Stuttgart eine Show für Amerika. Titel: "I Happen To Like New York", nach dem gleichlautenden Titel ihrer international erfolgreichen LP. Und sie präsentiert sich als "Neue Valente", damit ist nicht nur ihre Frisur gemeint. Ihre Kritiker werfen ihr jedoch vor, sich in ihren Shows nicht weiter entwickelt zu haben. Dazu nimmt sie in diesem Interview Stellung. Sie spricht auch über ihren Produzenten in Amerika, den deutschen Claus Ogermann, der ähnlich wie Bert Kaempfert grosse Erfolge in den Staaten hat. Sie beantwortet auch die Frage, ob deutsche Schlagerproduktionen für sie einen Albtraum bedeuten, wenn sie die mit ihrer Arbeit in Amerika vergleicht. In diesem überaus heiteren, kritischen und fachlichen Gespräch, das für eine Rundfunksendung aufgenommen wurde, erzählt sie auch von internationalen Schallplattenproduktionen, die sie in London mit den Orchestern Edmundo Ros und Stanley Black gemacht hat, von ihren Shows in Amerika mit Perry Como und ihrem Sohn Eric.

Gesamtlänge ca. 15 Min. (Tonband)

Bei Interesse bitte hier klicken.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.starinterviews.de/caterina_valente.htm


Stand: 24.09.2003
Impressum



Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Musicalkarten, Musicaltickets, Hamburg, Berlin, Stuttgart, Essen, München