Leonard Cohen

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Interview- Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material ( "O-Töne" ) Leonard Cohen

Interview mit Leonard Cohen 1974


Interview mit Leonard Cohen

Leonard Cohen, kanadisch gebürtiger Erfolgs-Schriftsteller, erläutert 1974, warum er plötzlich einen Teil seiner Zeit der Rockmusik als ausübender Künstler widmete, als Komponist und Sänger. Auch in dieser Sparte hatte er internationale Erfolge, bis er sich einige Zeit aus dem Musikgeschäft zurückzog. Dafür gab es zwei Gründe: er hatte keine neuen Titel, dafür aber zwei kleine Kinder, die ihn daran hinderten, musisch tätig zu sein. Im Jahr 1974 ist sein erneuter Auftritt auf der Musikbühne schon so etwas wie ein Comeback. Er schildert seine Sicht des Rock ( nicht Rock ' n' Roll ), Themen auszudrücken und schließt sogar die Klassik damit ein. Und er gesteht, das Poeten meist ein kleines Publikum haben und er auch deshalb ein wenig mit dem Medium Schallplatte liebäugelte, um seine Gedanken vielfältig an die Mensnchen heranzutragen. Er äußert sich auch zu seinem Hit "Bird On The Wire", der als Titel über einem Tourneemitschnitt stand, der wiederum als Kinofilm erschien. Eine Tournee mit Pannen. Diesem Film steht er äußerst skeptisch gegenüber, weil der ihn auch als Poeten überzeichne und falsch zeige. Leonard Cohen begründet das auch, und man spürt hierbei wie in dem ganzen Gespräch, dass er oft tiefgründige Gedanken hat, er ist eben ein Poet!

Gesamtlänge ca. 14 Min. (Tonband)

Englisch mit deutscher Übersetzung

Hörprobe ( Copyright, Weiterverwendung in Rundfunk, Fernsehen und Internet untersagt. Bei Wiedergabeproblemen gibt's hier Hilfe. Die Tonqualität der Hörprobe ist durch Datenkompression fürs Internet deutlich schlechter als die der Originalaufnahme )

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.starinterviews.de/cohen.htm


Stand: 24.09.2003
Impressum



Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Musicalkarten, Musicaltickets, Hamburg, Berlin, Stuttgart, Essen, München