Suzanne Doucet

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Interview- Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material ( "O-Töne" ) Suzanne Doucet

Interview mit Suzanne Doucet 1966


Interview mit Suzanne Doucet

Im Jahr 1966 hatte sich Suzanne Doucet ihre ersten Sporen als Schlagersängerin verdient, etwa mit dem Titel " O.K. ich geh' ". Sind Sie jetzt dabei, sich durchzusetzen, wird sie gefragt. "Was verstehen Sie darunter", entgegnet sie sehr bestimmt. Sie weiss, was sie will, und sie sagt es. Sinngemäss: Erst muss man singen, was von einem verlangt wird, dann versuchen, eigene Wege zu gehen. Eine Fernseh-Serie, "Familien-Party" (die ein Flop war), bot ihr das Sprungbrett, ins Showgeschäft zu kommen. Sie erzählt, dass sie Schlager sang, die nichts mit Kunst zu tun hatten und kämpfte dafür, auch Anspruchsvolleres zu singen. Und sie produzierte auf eigene Kosten eine Chanson-LP. Zu einem der Lieder schrieb Udo Jürgens die Musik und sie den Text. Ob sie eine Ausbildung hatte oder ein Naturtalent ist, wird sie gefragt. Keine Ausbildung! Ihr grosser Traum? Musical zu singen, am liebsten in Amerika. Sie lässt keinen Zweifel, dass sie dieses Ziel erreichen wird.

Gesamtlänge ca. 6 Min. (Tonband)

Hörprobe ( Copyright, Weiterverwendung in Rundfunk, Fernsehen und Internet untersagt. Bei Wiedergabeproblemen gibt's hier Hilfe )

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.starinterviews.de/doucet.htm


Stand: 25.09.2003
Impressum



Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Musicalkarten, Musicaltickets, Hamburg, Berlin, Stuttgart, Essen, München