Easybeats

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Interview- Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material ( "O-Töne" ) Easybeats

Interview mit den Easybeats 1967


Interview mit Easybeats

Ein Interview mit der australischen Popgruppe Easybeats von 1967. Die fünf Jungen, Steve, George, Harry, Dick und Snowy hatten sieben Nummer-1-Hits in ihrem Land und somit den Markt ausgeschöpft. Darum sind sie nach London gekommen, wo dieses Gespräch aufgenommen wurde, um von hier aus Europa zu erobern. Sie beschreiben ihre Musik als kommerziell, eine Mischung aus Beat und Rock 'n' Roll. Auch ein wenig Tamla Motown sei dabei. Sie wissen, dass sie anders als in Australien hier einem grossen Konkurrenzdruck ausgesetzt sind. Mit dem Titel "Who' ll Be The One" wollen sie den musikalischen Wettstreit in Europa aufnehmen. Ein recht temporeiches und unkompliziertes Gespräch.

Gesamtlänge ca. 4: 50 Min. (Tonband)

Englisch mit deutscher Übersetzung

Originalton, keine Überblendungen

Hörprobe ( Copyright, Weiterverwendung in Rundfunk, Fernsehen und Internet untersagt. Bei Wiedergabeproblemen gibt's hier Hilfe )

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.starinterviews.de/easybea.htm


Stand: 25.09.2003
Impressum



Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Musicalkarten, Musicaltickets, Hamburg, Berlin, Stuttgart, Essen, München