Miriam Makeba

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Interview- Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material über Miriam Makeba

Interview mit Miriam Makeba 1969


Interview mit Miriam Makeba 1969

Ein Gespräch mit Miriam Makeba während der Funkausstellung im Jahre 1969. Mit dem Titel "Pata Pata" wurde sie weltbekannt. Und jetzt ist sie vom Folk-Style zum Protest übergewecheselt? wird sie gefragt. Sie hält nichts von Kategorien, sagt sie. Sie singt Songs ihres Landes, auch Jazz, und Lieder rund um das Leben. Sie spricht langsam, wohl überlegt. Auf die junge Ehe mit dem Schwarzenführer Stoky Carmichael (richtige Schreibweise nicht garantiert) angesprochen, sagt sie, dass sie ihren Mann liebe und er sie. Und funktioniert das, eine Künstlerin und ein Politiker? Miriam entgegnet, dass es sicher gefährlich sei, mit einem prominenten schwarzen Politiker zu leben, aber Schwarze lebten immer gefährlicher, nur sie wüssten es nicht, aber sie selbst und ihr Mann wüssten es. Aber sterben müsse schliesslich jeder, und dann sei es gleich, ob etwas früher. Ihre Lieder sind eine Botschaft, wie die von Mahalia Jackson. Ob sich beide kennten, wird sie gefragt. Sie erzählt von ihrer Begegnung mit Harry Belafonte in London, 1959. Sie stand kurz vor Konzerten in Nordamerika. Er bot ihr ihre Hilfe an und hat später in den Staaten Musiker für sie gesucht und ihr Wege geebnet. Auf sein Bitten ist sie dann einmal mit ihm bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in der New Yorker Carnegie Hall aufgetreten.

Gesamtlänge ca. 7 Min. 15 Sek. (Tonband)

Englisch mit deutscher Übersetzung, Originalton, keine Überblendungen.

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.starinterviews.de/makeba.htm


Stand: 30.07.2003
Impressum


Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Musical Hamburg, Musical Berlin, Musical Stuttgart, Musical Essen, Karten, Tickets