Robert Stolz

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche


Interview- Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material über Robert Stolz

Interview mit Robert Stolz 1974


Interview mit Robert Stolz 1974

Der Wiener Operettenkönig Robert Stolz sagt in diesem Gespräch aus dem Jahre 1974 seine Meinung über die jungen Liedermacher der 70er Jahre. Er äussert sich auch über die Verwendung von Elektronik in der heutigen Musik. Er nennt Melodien, die aus seiner Feder stammen und von denen viele Menschen glauben, dass sie Volkslieder seien, wie "Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde" oder "Auf der Heide` blüh' n die letzten Rosen". Aus seinen Operetten kennt jedermann "Adieu, mein kleiner Gardeoffizier" oder "Die ganze Welt ist himmelblau". Robert Stolz erklärt den Unterschied zwischen Operette und Musical, erzählt über seine Arbeit im Studio mit den Berliner Philharmonikern. Er erwähnt, dass er die Musik für den ersten musikalischen Tonfilm geschrieben hat: "Zwei Herzen im Dreivierteltakt". Außerdem plaudert er über seine Begegnungen mit dem Schauspieler Hans Albers.

Gesamtlänge ca. 11 Min. (Tonband)

Bei Interesse bitte hier klicken.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.starinterviews.de/robert_stolz.htm


Stand: 30.07.2003
Impressum


Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Musical Mamma Mia Hamburg