Supremes

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Interview- Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material über die Supremes

Interview mit den Supremes 1965


Interview mit den Supremes 1965

Bei ihrem ersten Deutschlandbesuch im Jahre 1965 präsentierten sich The Supremes auf einer Pressekonferenz mit einer Gesangseinlage (eine heute historische Aufnahme!) ohne instrumentale Begleitung. Und sie stellen sich persönlich mit Namen vor, Diana (Ross), Mary und Laura. Sie sprechen über ihren Hit "Where Did That Love Go" und die deutschsprachige Version dieses Titels, "Baby Baby, wo ist deine Liebe", die sie in London aufgenommen haben. Sie streuen einige deutsche Wörter ein, die sie gelernt haben, wir erfahren, wie sie zu ihrem Namen kamen und dass sie (1965) schon sieben Jahre zusammen singen. Sie plaudern über ihre Arbeit, ihre Zukunftspläne. Sie geben sich heiter, locker und sympathisch.

Gesamtlänge ca. 8 Min. 30 Sek.

Englisch mit deutscher Übersetzung.

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.starinterviews.de/supreme.htm


Stand: 30.07.2003
Impressum


Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Musical Mamma Mia Stuttgart