Uriah Heep

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Interview- Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material über Uriah Heep

Interview mit Uriah Heep 1971


Interview mit Uriah Heep 1971

Im Jahr 1971 war die Londoner progressive Popgruppe Uriah Heep auf Anhieb an die Spitze geschnellt. Ken Hensley, der Organist der fünfköpfigen Gruppe, erzählt, dass sie mit ihrer zweiten LP bereits in den vorderen Reihen der amerikanischen Charts zu finden waren. Noch im gleichen Jahr machen sie eine grosse US-Tournee, spielen in Clubs und geben viele grosse Konzerte. Nach dem Anliegen ihrer Musik befragt, erklärt ein anderes Mitglied der Formation: Sie wollten ehrlich sein. Jeder von ihnen hätte andere musikalische Vorstellungen. In Teamarbeit versuchten sie, alle musikalischen Wunschvorstellungen zu einem einzigen Klang zusammenzufügen. Dabei legten sie Wert, dem Zeittrend entgegenzuwirken, alles nur überlaut zu gestalten. Sie wollten mehr zur Melodie zurückkehren und dabei doch ganz modern sein. Sie sprechen darüber, wie solche Produktionen bei ihnen zustande kommen und erklären, warum sie bei einigen Schallplattenaufnahmen ein 22 Mann starkes Orchester einsetzen.

Gesamtlänge ca. 7 Min. 40 Sek. (Tonband)

Englisch mit deutscher Übersetzung.

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.starinterviews.de/uriah.htm


Stand: 30.07.2003
Impressum


Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Musical Pinkelstadt Berlin